Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHNITZELBÄNKE: De Herisauer Fasnachts-Rap

Acht Formationen präsentierten am Donnerstagabend in sechs Lokalitäten ihre Reime. Örtliches wie auch Weltpolitisches wurde aufgegriffen.
Roger Fuchs
Die Bündner Wasserratta begeistern seit 2015 auch das Publikum in Herisau. (Bilder: Roger Fuchs)

Die Bündner Wasserratta begeistern seit 2015 auch das Publikum in Herisau. (Bilder: Roger Fuchs)

Roger Fuchs

roger.fuchs@appenzellerzeitung.ch

«E Dirigent tuet dirigiere und de Schwägalpkassier, dee tuet halt abkassiere», singen die «Wasserratta» aus Chur. Vor fünfzig Jahren wurde die Schnitzelbankgruppe gegründet. Die jahrelange Erfahrung ist ihr am Schnitzelbankabend in Herisau anzumerken. In der Stuhlfabrik haben die Bündner die grössten Lacher auf ihrer Seite. Wie sieben weitere Formationen touren sie durch die teilnehmenden Lokalitäten.

Der Schnitzelbank-Abend am Donnerstag war der neunte in Folge. «An diesem Abend wollen wir die Fasnacht etwas anders feiern, einfach gediegen und nicht laut», sagt ein heiserer Speaker Andy Lehmann. Zu den teilnehmenden Formationen aus der Region gehören der «SüdAppenzeller» alias Marco Sessa und auch «Trompf Buur» mit Roman und Curdin Thür sowie Roman Wäspi. Lokalpolitische Themen, die gestreift werden, sind beispielsweise der Bahnhof Herisau oder die geplante Umfahrung. Die aus Gossau stammenden «Zwei Räppler» lassen angesichts ihres Auftritts in Ausserrhoden zwischen den Versen das Publikum mitklatschen zu den Worten «Da isch de Herisauer Fasnachts-Rap». Und «Die drey Richter», ebenfalls aus Gossau, steigen in breitem Baslerdialekt ein mit «Mir Richter wisses jo ganz genau, do in Herisau sind nid alli schlau». Thematisch sind es bei den externen Formationen dann eher Trump, der FC SG, das Postauto, SRF oder Martullo Blocher, die auf die Schippe genommen werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.