Schlegelwahlen in Walzenhausen

WALZENHAUSEN. Mit dem neuen Amtsjahr 2016/2017 ist der Gemeinderat Walzenhausen wieder komplett. Er hat eine Umverteilung der Ressorts vorgenommen, wie es im jüngsten Verhandlungsbericht heisst. Diese sind nun wie nachfolgend aufgeführt verteilt.

Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN. Mit dem neuen Amtsjahr 2016/2017 ist der Gemeinderat Walzenhausen wieder komplett. Er hat eine Umverteilung der Ressorts vorgenommen, wie es im jüngsten Verhandlungsbericht heisst. Diese sind nun wie nachfolgend aufgeführt verteilt. Präsidium und Finanzen: Gemeindepräsident Hans Rudolf Bänziger; Soziales, Feuerwehr und Sicherheit: Vizepräsident Roger Rüesch; Bildung: Urs Züst; Hoch- und Tiefbau: Rita Kellenberger; Jugend, Tourismus und Umwelt: Elsbeth Diener; Wasser, Land- und Forstwirtschaft: Michael Litscher; Gesundheit und Schwimmbad: Markus Pfister.

Zur Geschäftsprüfungskommission gehören laut Mitteilung Mario Enzler als Präsident, Ursina Lenggenhager, Michael Schär und Veronika Fölich. Sie wurden durch das Volk gewählt. Ersatzwahlen konnten wie folgt vorgenommen werden: Benjamin Mauchle als Bühnenmeister und Rainer Vetter als Bühnenmeister-Stellvertreter. Alle nicht zurückgetretenen Amtsleute sind für das neue Amtsjahr bestätigt worden. (gk)

Aktuelle Nachrichten