Schlegelwahl in Wolfhalden

WOLFHALDEN. Aus den Reihen der vom Volk gewählten Behördenmitglieder sind auf Ende des laufenden Amtsjahres keine Rücktritte erfolgt.

Merken
Drucken
Teilen

WOLFHALDEN. Aus den Reihen der vom Volk gewählten Behördenmitglieder sind auf Ende des laufenden Amtsjahres keine Rücktritte erfolgt. Der Gemeinderat hat laut Mitteilung in seiner konstituierenden Sitzung die Ressort unverändert belassen: Gino Pauletti, Gemeindepräsident, Finanzen, Verwaltung; Heiko Heidemann, Vizepräsident, Bildung; Eugen Schläpfer, Entsorgung und Umwelt; Peter Sonderegger, Versorgung; Mario Wipf, Hochbau; Michel Sieber, Tiefbau; Ursula Albrecht, Bauverfahren. Die Kommissionen sind wieder komplettiert worden. Das vollständige Verzeichnis kann auf der Gemeinde-Homepage eingesehen werden. Demnächst geht zudem ein Separatdruck an alle Haushaltungen. (gk)