Schindlers Erstling

HERISAU. Anna Schindler aus Herisau ist eine begeisterte Anhängerin von Kinder- und Jugendbüchern. Am 10. September stellt sie im «Buchpunkt» Herisau ihr erstes Bilderbuch «Ein Glas Zeit» vor.

Tamara Jochim
Drucken
Teilen
«Ich lese auch heute noch gerne Kinderbücher», sagt Anna Schindler. Jetzt hat sie selber eines geschrieben. (Bild: pd)

«Ich lese auch heute noch gerne Kinderbücher», sagt Anna Schindler. Jetzt hat sie selber eines geschrieben. (Bild: pd)

Anna Schindler ist eine begeisterte Anhängerin von Kinder- und Jugendbüchern. Kein Wunder, ist sie doch die Enkelin der berühmten Schweizer Kinderbuchverlegerin Bettina Hürlimann. Durch ihre Arbeit als Schauspielerin am Theater St. Gallen kam Anna Schindler in die Ostschweiz. Seit acht Jahren wohnt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern in Herisau. Das Talent zu schreiben liegt in der Familie. Anna Schindlers Grossmutter, Bettina Hürlimann, war Verlegerin des Atlantis Verlages und brachte unter anderem Astrid Lindgren in die Schweizer Kinderzimmer. Deren Tochter, Regine Schindler, machte sich als Autorin religiöser Kinderbücher einen Namen. Grossmutter und Mutter gaben ihre Leidenschaft weiter. «Ich lese auch heute noch gerne Kinderbücher», sagt Anna Schindler. Für sie hat ein Kinderbuch dann Qualität, wenn Kinder und Erwachsene das Buch mögen. Mit «Ein Glas Zeit» erscheint ihr erstes Bilderbuch für Kinder.

Die Edition Oetinger34

Eigentlich wollte Anna Schindler einen Kinderroman veröffentlichen. Auf der Suche nach einem passenden Verleger stiess sie auf Oetinger34, ein Online-Portal rund um kreatives Schreiben. Sie meldete sich an und legte den Grundstein für ihr erstes Bilderbuch. Es handelte sich zunächst um eine geschlossene Plattform, Anna Schindler gehörte zur ersten Testgruppe.

Mittlerweile ist Oetinger34 zu einem Netzwerk für Autorinnen, Illustratoren, Lektoren, Leserinnen und Buchhändler herangewachsen. In einem geschützten digitalen Raum werden in einem selbstgewählten Team Veröffentlichungen von Buchprojekten realisiert. «Oetinger34 ist nichts für Hobbyautoren, man muss viel Zeit investieren», erklärt Anna Schindler. Zusammen mit der Berliner Illustratorin Billy Bock steckte sie viel Herzblut in ihr Projekt. Und es hat sich gelohnt: «Ein Glas Zeit» gehört zu den ersten fünf Büchern, die vom Verlag zur Veröffentlichung ausgewählt wurden.

Vorstellung am Donnerstag

Anna Schindler wird oetinger34 und ihr Buch am Donnerstag, 10. September, 19 Uhr, in der Buchhandlung Buchpunkt, Oberdorfstrasse 31 in Herisau, vorstellen. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bibliothek Herisau und der Buchhandlung Buchpunkt.

Anna Schindler ist Schauspielerin am Theater St. Gallen. (Bild: pd)

Anna Schindler ist Schauspielerin am Theater St. Gallen. (Bild: pd)

Aktuelle Nachrichten