Scherenschnitte auf höchstem Niveau

Eine neugierige Gruppe von zwölf Teilnehmern durfte kürzlich das Handwerk des Scherenschnittes ausprobieren sowie Einblicke erhalten, die Geduld und Fingerfertigkeit üben. Organisiert hat diesen Kurs unter der Leitung von Jolanda Brändle das Mütterteam Kirchberg.

Sandra Seelhofer
Merken
Drucken
Teilen
Nach rund zwei Stunden im Kurs von Jolanda Brändle entstanden ausgeschnittene Schmetterlinge wie dieser. (Bild: PD)

Nach rund zwei Stunden im Kurs von Jolanda Brändle entstanden ausgeschnittene Schmetterlinge wie dieser. (Bild: PD)

Eine neugierige Gruppe von zwölf Teilnehmern durfte kürzlich das Handwerk des Scherenschnittes ausprobieren sowie Einblicke erhalten, die Geduld und Fingerfertigkeit üben. Organisiert hat diesen Kurs unter der Leitung von Jolanda Brändle das Mütterteam Kirchberg.

Die Scherenschnittkünstlerin Jolanda Brändle aus Mosnang zeigte und erklärte uns Interessantes über die Scherenschnittkunst und worauf es bei der Anfertigung speziell zu achten gilt. Sie prophezeite uns, dass Scherenschnitte anfertigen eine meditative Wirkung haben kann. Und so war es dann auch. Nach rund zwei Stunden durften alle Teilnehmer ein fixfertiges Bild mit einem Schmetterling nach Hause nehmen.

Den tollen und sehr harmonischen Abend mit vielen Inspirationen haben alle Beteiligten sichtlich genossen. Das Mütterteam Kirchberg bedankt sich bei der Kursleiterin Jolanda Brändle dafür, dass sie an diesem Anlass ihr Wissen, ihre umfassenden Erfahrungen und ihre Geschicklichkeit zur Verfügung gestellt hat.