Schaukästen überprüfen

Drucken
Teilen

Lutzenberg Mit der Digitalisierung habe sich die Beschaffung von Informationen verändert, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Wurden früher alle amtlichen Publikationen in den Schaukästen angeschlagen, würden die Informationen heute über die elektronischen Medien verbreitet. Es stelle sich die Frage, ob der «Informationskanal Schaukasten» noch zeitgerecht sei und genutzt werde. Der Gemeinderat hat daher beschlossen, die Anzahl und die Stand­orte der öffentlichen Schaukästen zu überprüfen. Der Lutzenberger- und der Wienächtler-Stamm wurden zur Vernehmlassung eingeladen. Weitere Rückmeldungen aus der Einwohnerschaft sind bis Mitte Dezember willkommen und werden in das weitere Vorgehen miteinbezogen. (gk)