SC Herisau tritt beim Tabellenzweiten an

EISHOCKEY. Der SC Herisau gastiert heute beim Tabellenzweiten der 2.-Liga-Gruppe 2. Der HC Prättigau-Herrschaft liegt drei Punkte vor der Mannschaft von Trainer Markus Rechsteiner. Gleich drei Spieler der Bündner figurieren unter den Top vier der Skorerliste.

Drucken

EISHOCKEY. Der SC Herisau gastiert heute beim Tabellenzweiten der 2.-Liga-Gruppe 2. Der HC Prättigau-Herrschaft liegt drei Punkte vor der Mannschaft von Trainer Markus Rechsteiner. Gleich drei Spieler der Bündner figurieren unter den Top vier der Skorerliste. Herisaus Defensive dürfte gegen den letztjährigen Playoff-Finalisten der 2. Liga Ost also gefordert sein. Austragungsort der Partie ist heute ab 18.30 Uhr Grüsch.

Frauen FC Bühler: Zum Abschluss gegen Lugano

FUSSBALL. Als einzige Aktivmannschaft aus dem Appenzeller Kantonalfussballverband sind die Erstligistinnen des FC Bühler in der Meisterschaft noch im Einsatz. Morgen Sonntag empfängt das Team von Trainer Aykut Sakarya die zweite Mannschaft des FF Lugano 1976. Die Tessinerinnen bilden das Schlusslicht der Gruppe 2. Mit einem Sieg kann Bühler bestenfalls vom vierten auf den zweiten Rang vorrücken. Anpfiff auf der Göbsimühle in Bühler ist um 14 Uhr.

Appenzeller Hallencup der C-Junioren

FUSSBALL. Acht Mannschaften der Vereine Herisau, Speicher, Appenzell, Heiden, Teufen, Bühler und Urnäsch messen sich heute am vierten Appenzeller Hallencup der C-Junioren. Das Turnier wird ab 19.30 Uhr in der Turnhalle Wies in Heiden ausgetragen. In der Vorrunde sind die Teams aufgrund ihrer Spielstärke in zwei Gruppen eingeteilt, was spannende Partien verspricht.

TV Appenzell empfängt Nachbar SV Fides

HANDBALL. Nach zweiwöchiger Meisterschaftspause empfängt der TV Appenzell heute um 18.30 Uhr den SV Fides in der Sporthalle Wühre in Appenzell. Die St. Galler liegen in der Tabelle der 1.-Liga-Gruppe 1 nur einen Rang und einen Punkt hinter dem viertplazierten TV Appenzell.

BSG Vorderland gastiert in Rorschach

HANDBALL. Die Zweitligisten der BSG Vorderland treten heute auswärts gegen den HC Goldach-Rorschach an. Spielbeginn im Seminar Rorschach ist um 20.15 Uhr. Die Vorderländer haben ein oder zwei Spiele weniger ausgetragen als die Gegner, liegen aber dennoch an dritter Stelle der Gruppe 1. Mit einem Sieg könnte die BSG die Tabellenspitze übernehmen.

Kellerderby für den TV Teufen

HANDBALL. Ein Heimspiel tragen die Drittligisten des TV Teufen aus. Heute um 17 Uhr gastieren die Reserven des SV Fides in der Sporthalle Landhaus. Die beiden Teams belegen in der Gruppe 1 die letzten zwei Plätze. Teufen hat am wenigsten Spiele ausgetragen und könnte den Vorsprung auf Fides ausbauen.

Frauen BSG Vorderland beim Tabellenletzten

HANDBALL. Die Zweitligistinnen der BSG Vorderland sind in ihrem zweiten Meisterschaftsspiel beim Schlusslicht HC Flawil zu Gast. Die anderen Teams der Gruppe 1 haben zwischen drei und sechs Spiele ausgetragen. Die Partie in der Sporthalle Botsberg beginnt heute Samstag um 15.15 Uhr. (mc/pd)

Aktuelle Nachrichten