SC Herisau startet in Seewen

EISHOCKEY. Nach der Qualifikationsrunde beginnt heute Samstag für den SC Herisau die Quali-Masterround. Die nach der Qualifikation 7. bis 12. rangierten Teams spielen in einer Hin- und Rückrunde um die zwei letzten Playoff-Plätze. Die Punkte werden halbiert.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Nach der Qualifikationsrunde beginnt heute Samstag für den SC Herisau die Quali-Masterround. Die nach der Qualifikation 7. bis 12. rangierten Teams spielen in einer Hin- und Rückrunde um die zwei letzten Playoff-Plätze. Die Punkte werden halbiert. Der SC Herisau startet mit neun Punkten und hat fünf Punkte Rückstand auf die Leader der Quali-Masterround Seewen und Chur.

Um 17 Uhr trifft der SC Herisau auswärts auf den EHC Seewen. (bei)