SC Herisau: Spitzenspiel im Prättigau

Eishockey Als Tabellenleader der 2.-Liga-Gruppe 2 reist der SC Herisau heute zum Spitzenkampf gegen den HC Prättigau-Herrschaft. Die Bündner liegen als erster Verfolger nur einen Punkt hinter der Mannschaft von Trainer Märk Rechsteiner. Zuletzt gewannen sie gegen den EHC St. Moritz mit 4:2.

Drucken
Teilen

Eishockey Als Tabellenleader der 2.-Liga-Gruppe 2 reist der SC Herisau heute zum Spitzenkampf gegen den HC Prättigau-Herrschaft. Die Bündner liegen als erster Verfolger nur einen Punkt hinter der Mannschaft von Trainer Märk Rechsteiner. Zuletzt gewannen sie gegen den EHC St. Moritz mit 4:2. Der SCH ist in der Meisterschaft ungeschlagen. Prättigau hat mit Silvio Mazza den zweitbesten Skorer der Liga in seinen Reihen. Zudem hat der Tabellenzweite in fünf Spielen nur acht Treffer kassiert: Das ist der Spitzenwert der Gruppe 2. Spielbeginn in der Eishalle in Grüsch ist um 18.30 Uhr.

FC Herisau gastiert beim FC Amriswil

Fussball Zum Abschluss einer verpatzten Vorrunde gastiert Zweitligist FC Herisau heute beim FC Amriswil. Die Herisauer sind als einziges Team der Gruppe 2 ohne Sieg und liegen am Tabellenende. Amriswil belegt Rang drei. Anpfiff auf dem Sportplatz Tellenfeld ist um 16.30 Uhr. Selimali Tasdelen ist gesperrt.

FC Appenzell empfängt Tabellennachbar

Fussball Drittligist FC Appenzell spielt heute um 17 Uhr auf dem heimischen Sportplatz Wühre gegen den FC Rheineck. Die Gäste liegen einen Punkt und einen Rang vor den zehntplazierten Innerrhodern.

FC Teufen: Heimspiel gegen FC Widnau 2

Fussball Heute um 17 Uhr empfängt Drittligist FC Teufen die zweite Mannschaft des FC Widnau auf dem Sportplatz Landhaus. Die Teufner weisen drei Punkte Vorsprung auf und liegen auf Rang sechs der Gruppe 3.

FC Bühler Frauen: Derby im Toggenburg

Fussball Die Erstligistinnen des FC Bühler sind am Sonntag beim FC Neckertal-Bütschwil zu Gast. Das Spiel auf dem Sportplatz Breite in Bütschwil beginnt um 15.30 Uhr. Die Toggenburgerinnen sind das Schlusslicht der Gruppe 2, Bühler liegt auf dem sechsten Platz.

TV Herisau: Heimspiel im Cup

Handball Die Drittligisten des TV Herisau empfangen im Sechzehntelsfinal des Ostschweizer Cups den Zweitligisten HC Neftenbach. Die Partie im Herisauer Sportzentrum beginnt am Sonntag um 15.15 Uhr.

Appenzeller Bären spielen am Montag

Volleyball Die Zweitligisten der Appenzeller Bären treten am Montag bei Volley Amriswil 3 an. Spielbeginn in der Sporthalle Tellenfeld in Amriswil ist um 20.45 Uhr.

Frauen der Appenzeller Bären spielen auswärts

Volleyball Die Zweitligistinnen der Appenzeller Bären sind heute bei Pallavolo Kreuzlingen 2 zu Gast. Die Partie in der Turnhalle Remisberg in Kreuzlingen beginnt um 14 Uhr.

Volley Speicher spielt am Donnerstag

Volleyball Die Viertligisten von Volley Speicher spielen am Donnerstag um 20.45 Uhr auswärts gegen Volley Bütschwil 3. (mc)

Aktuelle Nachrichten