Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sanierung am Eichelstock ist dringend

Bütschwil Am Eichelstock steht eine Belagssanierung an. Durch die Bauarbeiten an der Mittendorfstrasse und der Bachstrasse ist eine Sanierung dringend geworden. Das steht im Mitteilungsblatt der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil. Weil der Platz im Eigentum der Gemeinde stehe, habe der Gemeinderat vorgesehen, den Eichelstockplatz bis zur Einweihung des umgebauten Ortsmuseums Bütschwil, welche auf den 5. Mai geplant ist, zu sanieren. Der Platz weise heute einen Asphaltbelag sowie einige Flächen mit Natursteinpflästerungen auf. Die Sanierung sehe gemäss Gemeinderat den Einbau eines neuen Deckbelages und die Erneuerung der Pflastersteinbeläge vor. Für die Sanierung des Eichelstockplatzes werde ein Kredit von 65000 Franken in den Voranschlag aufgenommen und die Ausführung sei nach der Krediterteilung durch die Bürgerschaft an der Bürgerversammlung vom 22. März vorgesehen, steht im Blatt. (gem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.