Sammelstelle für Giftabfälle

OBERHELFENSCHWIL. Die Gemeindesammelstelle für Gift- und Sonderabfälle aus privaten Haushaltungen ist jeweils am ersten Samstag im Monat geöffnet. Die Abgabestelle befindet sich beim Bauamtsmagazin an der Ausserdorfstrasse. Das Abgabegut wird durch das Bauamtspersonal entgegengenommen.

Merken
Drucken
Teilen

Öffnungszeiten am 3. Oktober sowie 7. November und 5. Dezember von 9.30 bis 11 Uhr.

In der Gemeindesammelstelle können nur Gift- und Sonderabfälle aus privaten Haushalten entgegengenommen werden, und zwar folgende Produkte: Farben, Lacke, Klebstoffe, Bleichmittel, Fotochemikalien, Spraydosen, Lösungsmittel, Pestizide, Öllösungen, Ölemulsionen, Reinigungs- und Haushaltschemikalien, Medikamente, Thermometer, Batterien, Akkumulatoren, Säuren, Laugen, Leuchtstoffröhren, Metalldampflampen. (pd)