Saisonkarte bleibt gleich teuer

SCHWELLBRUNN. Dank der grosszügigen Unterstützungen der regional ansässigen Firmen Näf Maschinen und Werkzeuge Herisau und der Firma Bistag Torbau in Schwellbrunn, ist es dem Skilift möglich, im Vorverkauf die Kindersaisonkarte weiterhin für 100 Franken abzugeben.

Drucken
Teilen

SCHWELLBRUNN. Dank der grosszügigen Unterstützungen der regional ansässigen Firmen Näf Maschinen und Werkzeuge Herisau und der Firma Bistag Torbau in Schwellbrunn, ist es dem Skilift möglich, im Vorverkauf die Kindersaisonkarte weiterhin für 100 Franken abzugeben. Den zwei Sponsoren ist es wichtig, die regionalen Freizeitangebote für Kinder aufrechtzuerhalten. Familienfreundlichkeit, bestmögliche Pisten und alles ohne Stau ist weiterhin ein grosses Anliegen der Skiliftbetreiber. Auch dieses Jahr werden wir versuchen, den Skilift möglichst viele Tage für unsere Skifahrer geöffnet zu haben. Die Skilift AG Schwellbrunn bedankt sich herzlich für die Kostenübernahme und freut sich über viele Besucher an ihrem Stand am Samstag an den Weihnachtsmärkten Schwellbrunn und eine Woche später in Herisau. (pd)