Säntis-GV: Kurz und bündig

säntis. Petrus meinte es gut mit den Aktionären der Säntis-Schwebebahn. Bei nun endlich wunderbarem Sommerwetter folgten gegen 3000 Aktionäre der Einladung zur diesjährigen Generalversammlung auf den Säntis.

Drucken
Teilen

säntis. Petrus meinte es gut mit den Aktionären der Säntis-Schwebebahn. Bei nun endlich wunderbarem Sommerwetter folgten gegen 3000 Aktionäre der Einladung zur diesjährigen Generalversammlung auf den Säntis.

Zentrales Thema an der Versammlung, die von Verwaltungsratspräsident Hans Höhener souverän geleitet wurde, war die Information über das Neubauprojekt auf der Schwägalp (s. Samstagsausgabe).

Die Sachgeschäfte wurden kurz und bündig abgewickelt, und allen Anträgen des Verwaltungsrates wurde zugestimmt. Zur Wiederwahl stellten sich die Verwaltungsratsmitglieder Heinz Hochuli, Herisau, und Barbara Ehrbar-Sutter, Teufen. Die Bestätigung der beiden Verwaltungsratsmitglieder erfolgte ohne Gegenstimme. (pd)

Aktuelle Nachrichten