Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«S' ischt wunderschöö do»

Seit acht Jahren steht Sandra Speck aus Appenzell am Stand der Appenzeller Alpenbitter AG. Die Hausfrau und Mutter betreut diesen mit ihren Kolleginnen nicht nur während der Olma, sondern auch an anderen Messen wie der Rhema oder der Offa und macht Degustationen bei Grossisten.
Sandra Speck Degustantin Appenzeller Alpenbitter AG (Bild: ker)

Sandra Speck Degustantin Appenzeller Alpenbitter AG (Bild: ker)

Frau Speck, Sie stehen hier in der Appenzeller-Tracht, fühlen Sie sich wohl?

Ja, absolut. Mir gefällt sie sehr gut, und vor allem unsere Gäste haben grosse Freude daran.

Wer kommt zu Ihnen an den Alpenbitter-Stand?

Wir haben ein sehr gemischtes Publikum, Ältere und Jüngere, Einheimische und Auswärtige. Auch viele Fremdsprachige besuchen unseren Stand.

Ist die Arbeit an einer Messe nicht stressig?

Ich empfinde es nicht so. Vor drei Jahren hatten wir einen grösseren Wechsel im Team. Drei Frauen, die den Job 30 Jahre lang gemacht hatten, hörten gleichzeitig auf. Nun haben wir ein junges, aufgestelltes Team. Es ist wunderschön, wir haben es gut zusammen, und es gibt viel zu lachen.

Was trinken die Leute bei Ihnen am Stand am liebsten?

Am beliebtesten ist nach wie vor der klassische Alpenbitter. Wir nehmen aber jede Saison etwas Neues ins Angebot auf. Seit dem Frühjahr bieten wir Ana's Sprizz an. Das ist ein knallgelber Ananaslikör mit frischem, intensivem Fruchtaroma. Er eignet sich besonders gut zum Mischen mit Prosecco. Vor allem den Frauen schmeckt er sehr gut. Für die Goofen gibt es auch Himbeersirup.

Wie viele Alpenbitter schenken Sie an einem Olma-Tag aus?

So ganz genau wissen wir das nicht, aber selbst wenn ich es wüsste, dürfte ich es wohl nicht sagen. Der Umsatz ist ein Geheimnis, so ähnlich wie die 42 Kräuter, die im Alpenbitter drin sind. (ker)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.