Rundumweg wird eröffnet

EBNAT-KAPPEL. Um die Signalisation zum Grillplatz beim Eichweiher und zum Sinnepark zu verbessern, hat der Verkehrsverein Ebnat-Kappel in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Gemeinde den Ebnat-Kappeler Rundumweg geschaffen.

Merken
Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Um die Signalisation zum Grillplatz beim Eichweiher und zum Sinnepark zu verbessern, hat der Verkehrsverein Ebnat-Kappel in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Gemeinde den Ebnat-Kappeler Rundumweg geschaffen. Sowohl der Bevölkerung von Ebnat-Kappel und der Region als auch Gästen wird mit dieser Anlage, die an den Thurweg angebunden sein wird, eine neue Freizeiteinrichtung angeboten. Auch Vereine, Schulklassen und Jugendgruppen können an den einzelnen Stationen viel Interessantes auf vielfältige Art und Weise erleben. Diesen Freitag, 18. September, wird der neue Rundumweg erstmals offiziell begangen. Gestartet wird um 6 Uhr beim Bahnhof Ebnat-Kappel, Rückkehr zum Bahnhof ist um 10.45 Uhr. (pd)