Ruedi Tobler kandidiert

WALZENHAUSEN. Für die Nachfolge von Clemens Wick im Kantonsrat ist gemäss einer Mitteilung der Gemeinde Walzenhausen bis zum 14. Februar einzig die Kandidatur von Ruedi Tobler eingegangen. Der 1947 in Zürich geborene Tobler wohnt seit 1986 mit seiner Familie in Lachen.

Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN. Für die Nachfolge von Clemens Wick im Kantonsrat ist gemäss einer Mitteilung der Gemeinde Walzenhausen bis zum 14. Februar einzig die Kandidatur von Ruedi Tobler eingegangen. Der 1947 in Zürich geborene Tobler wohnt seit 1986 mit seiner Familie in Lachen. Ruedi Tobler ist, wie es weiter heisst, seit einem halben Jahrhundert politisch aktiv, vor allem in den Bereichen Frieden, Menschenrechte und Bildung. In der Regionalpolitik wolle er sich für die Aufrechterhaltung des öffentlichen Dienstes einsetzen. Die Ersatzwahl ist am 6. April. (gk)

Aktuelle Nachrichten