Rücktritte aus GPK und Kommissionen

schwellbrunn. Der Gemeinderat hat kürzlich bekanntgegeben, dass Walter Schoch als langjähriges Mitglied aus der Geschäftsprüfungskommission zurücktritt. Die Ersatzwahl erfolgt am 3. April.

Drucken

schwellbrunn. Der Gemeinderat hat kürzlich bekanntgegeben, dass Walter Schoch als langjähriges Mitglied aus der Geschäftsprüfungskommission zurücktritt. Die Ersatzwahl erfolgt am 3. April. Zudem sind folgende Demissionen aus Kommissionen eingegangen: Walter Schoch, Mitglied der Umweltschutzkommission; Olivia Diethelm, Mitglied der Jugendkommission; Yannick Raschle, Mitglied der Jugendkommission; Albert Baumann, Mitglied der Feuerschutzkommission; Peter Sturzenegger; Mitglied der Standortförderungskommission. Die politischen Parteien und Interessengruppen und die Bevölkerung sind eingeladen, ihre zusätzlichen Wahlvorschläge für die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderats und für die Ersatzwahl eines Mitglieds der Geschäftsprüfungskommission bis spätestens 25. Februar schriftlich oder per E-Mail der Gemeindekanzlei einzureichen. Die freigewordenen Sitze in den Kommissionen wird der Gemeinderat an seiner konstituierenden Sitzung Anfang Mai neu besetzen. (gk)

Aktuelle Nachrichten