Rücktritt aus dem Gemeinderat

HUNDWIL. Gemeinderat Willi Schläpfer hat seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat und sämtlichen Kommissionen per Ende Mai eingereicht. Dies teilt die Gemeindekanzlei per Medienmitteilung mit. Willi Schläpfer wurde 2011 in den Gemeinderat gewählt.

Merken
Drucken
Teilen

HUNDWIL. Gemeinderat Willi Schläpfer hat seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat und sämtlichen Kommissionen per Ende Mai eingereicht. Dies teilt die Gemeindekanzlei per Medienmitteilung mit. Willi Schläpfer wurde 2011 in den Gemeinderat gewählt. Erst stand er dem Bereich Soziales und Altersheim vor, dann wechselte er in sein Fachgebiet Hochbau, in dem er beispielsweise die Sanierung der «Sprechenden Brücke» aufgleiste. Als Grund für den Rücktritt gibt Willi Schläpfer zeitliche Gründe an. Die Arbeit als Geschäftsführer und bei der Assekuranz würden bereits ein hohes Arbeitspensum beinhalten. (gk)