Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rüdlinger übernimmt zum letzten Jahr die Festwirtschaft am Waldstattlauf

Im August laufen zum 34. Mal Sportbegeisterte am Waldstattlauf. Die jährlich steigende Zahl der Teilnehmenden lässt die Festwirtschaft florieren. Eine langjährige Helferin verabschiedet sich.
Salome Bartolomeoli
Helen Rüdlinger sorgt seit 10 Jahren für die Verköstigung von Läufer und Zuschauer. (Bild: Salome Bartolomeoli)

Helen Rüdlinger sorgt seit 10 Jahren für die Verköstigung von Läufer und Zuschauer. (Bild: Salome Bartolomeoli)

Wer an den Waldstattlauf denkt, ist in Gedanken bei roten Köpfen, Durst und Seitenstecher. Wer aber schon einmal dabei war, erinnert sich auch an ein kaltes Cola und den feinen Geschmack von Grilliertem. Bereits das zehnte Mal ist Helen Rüdlinger, ein Mitglied des Turnvereins Waldstatt, für die Festwirtschaft des Events, verantwortlich. Nun gibt sie nach diesem Jahr ihren Posten ab.

Drei Mal mehr Schnitzel

Der Anlass ist über die vergangenen zehn Jahre bedeutend gewachsen. Während sie in den ersten Jahren noch 60 Schnitzel einkaufte, seien es heute das Dreifache, so die Waldstätterin. Zwei Wochen vor dem Lauf kauft sie beim Metzger und Bäcker ein und organisiert die Lieferungen des Getränkehandels. Vor allem die letzte Woche vor dem Lauf sei anstrengend:

«Kurz vor der Durchführung spüre ich jeweils die Verantwortung, die ich trage.»

Besonders seit die Festwirtschaft das heutige Ausmass erreicht habe, seien alle darauf angewiesen, dass genügend Lebensmittel organisiert sind. Verpflegen können sich die Läufer und Zuschauer mit Würsten, Schnitzelbroten, Pommes Chips, verschiedenen Gebäcken und Getränken. «Dieses Angebot steht einerseits im Start-Ziel-Gelände beim Bahnhof, andererseits vor der Turnhalle des Mehrzweckgebäudes bereit.»

Von der Grillchefin zur Organisatorin

In den ersten fünf Jahren im OK des Waldstattlaufes sei sie selber am Grill gestanden, erinnert sich Rüdlinger. «Weil ich dadurch voll eingespannt war, konnte ich mich nicht um die kurzfristig auftauchenden Angelegenheiten kümmern.» Aus diesem Grund sei sie nun während des Anlasses als Ansprechperson zuständig für die organisatorischen Dinge. Das Amt übt Rüdlinger praktisch freiwillig aus. Für die Durchführung stehen der Waldtstätterin insgesamt etwa zehn Helferinnen und Helfer zur Seite, die auf beide Standorte, an denen Essen angeboten wird, verteilt sind. Einer davon ist Ruedi Sutter. Er ist schon länger mit dabei und übernimmt nächstes Jahr als Nachfolger die Organisation der Festwirtschaft.

Helen Rüdlinger arbeitet seit letztem Sommer in der Badi Waldstatt und hat darum nicht mehr gleich viel Kapazität für ihr Amt. Ausserdem sei es nach zehn Jahren auch mal an der Zeit, dass Jüngere nachkommen, so die langjährige Helferin. Sie hat jedoch nur gute Töne für das Organisationskomitee übrig: «Wir waren immer ein gutes Team, aus dem ich nicht gerne austrete.» Die Leute sehe sie aber zum Glück noch im Turnverein, denn in der Frauenriege werde sie so lange als möglich weiter turnen. Und auch vom Waldstattlauf kann sie sich nicht ganz lösen:

«Ich schliesse nicht aus, dass ich nächstes Jahr als Helferin am Buffet stehe.»

Erwartet werden am diesjährigen Waldstattlauf rund 800 Läuferinnen und Läufer. Die Zahl variiere je nach Wetter. Die Hauptläufer die 10 km unter die Füsse nehmen müssen kommen nur, sobald es nicht zu heiss ist, erklärt Rüdlinger. Für alle diejenigen, die die Strapazen auf sich genommen haben, werden am Ziel und auf der Walkingstrecke mit Früchten, Biberli und dem Sportlergetränk «Sponsor» versorgt. Diese Energiespender werden gratis verteilt. «Ausserdem bekommen alle Läuferinnen und Läufer ein Sportshirt, sobald sie ihre Startnummer abgegeben haben», so Rüdlinger. Die Farbe des diesjährigen T-Shirts darf sie aber noch nicht verraten.

Hinweis

Der Lauf findet am 18. August statt. Anmeldung und Info auf www.waldstattlauf.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.