Rollerfahrerin an Schulter verletzt

Drucken
Teilen

Grub Gestern kurz nach 12 Uhr fuhr eine Rollerfahrerin von ­Kaien Richtung Heiden. Im Gebiet Unterrechstein prallte die 57-Jährige trotz Vollbremsung gegen das Heck eines Autos, das wegen eines abbiegenden Autos angehalten hatte. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich gemäss Mitteilung der Ausserrhoder Kantonspolizei an der Schulter. Sie wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Die Hauptstrasse musste kurzzeitig für den Verkehr ­gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachsachen von über tausend Franken. (kpar)