Rollerfahrer bei Kollision verletzt

WATTWIL. Am Montagabend ist bei einer Auffahrkollision auf der Ebnaterstrasse ein 52jähriger Rollerfahrer verletzt worden. Um 18.20 Uhr fuhren zwei Autos und der Rollerfahrer hintereinander auf der Ebnaterstrasse von Wattwil Richtung Ebnat-Kappel.

Merken
Drucken
Teilen

WATTWIL. Am Montagabend ist bei einer Auffahrkollision auf der Ebnaterstrasse ein 52jähriger Rollerfahrer verletzt worden. Um 18.20 Uhr fuhren zwei Autos und der Rollerfahrer hintereinander auf der Ebnaterstrasse von Wattwil Richtung Ebnat-Kappel. Als der vordere Automobilist am Strassenrand einen Kollegen erblickte, fuhr er kurzentschlossen rechts aufs Trottoir. Weil das Auto noch teilweise in die Fahrbahn ragte, musste der nachfolgende Autolenker stark abbremsen. Dem Rollerfahrer gelang dies nicht mehr rechtzeitig. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo)