Roland Kägi

Roland Kägi ist in Wattwil aufgewachsen und hat dort auch die Kantonsschule besucht. Nach seinem Medizinstudium und dem Abschluss als Dr. med. Kinderarzt FMH, gab es verschiedene berufliche Stationen, bis er vor 16 Jahren eine eigene Kinderarztpraxis in Zürich eröffnete.

Drucken

Roland Kägi ist in Wattwil aufgewachsen und hat dort auch die Kantonsschule besucht. Nach seinem Medizinstudium und dem Abschluss als Dr. med. Kinderarzt FMH, gab es verschiedene berufliche Stationen, bis er vor 16 Jahren eine eigene Kinderarztpraxis in Zürich eröffnete.

Er ist pädiatrischer Grundversorger, bildet ausserdem Assistenzärzte aus und ist zu 60 Prozent in der ADS-Betreuung tätig. Ausserdem ist er Vorstandsmitglied der Schweizerischen Fachgesellschaft ADS, Dozent und Lehrbeauftragter, zudem verfügt er über ein Diplom klassischer Homöopathie und manueller Medizin. (adi)

Aktuelle Nachrichten