Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Reto Jung im Vorstand des Grueberchörli

Aus den Vereinen

Grub Die drei gut besuchten Unterhaltungen im April 2017, oder an das Eidgenössische Jodler Fest in Brig wurden an der Hauptversammlung des Grueberchörli als Jahreshöhepunkte bezeichnet. Neu in den Vorstand gewählt wurde Reto Jung, neu gewählter Revisor ist Adrian Braunwalder, und für die Liederkommission wurde Rösli Fässler neu gewählt. Für die Musikalische Leitung ist weiterhin Daniel Pfister besorgt. Vier Mitglieder gaben auf die Hauptversammlung den Austritt aus dem Verein. (pd)

Otmar Weber zum Ehrenmitglied ernannt

Stein An der Hauptversammlung blickten die Mitglieder des Schötzechörlis auf das Jubiläumsjahr zurück. 14 ausgebuchte Aufführungen der musikalischen Zeitreise «Zyt im Klang» im Volkskundemuseum Stein und das nationale Schötze-Chörli Treffen bildeten die Höhepunkte des Jubiläums. Im Vorstand hatte Präsident Andreas Meier keine Mutation zu vermelden. Drei Austritten (Dirigentin Annette Grieder, Hansueli Gähler und Ueli Müller) stand eine Neuaufnahme (Beat Rotach) gegenüber. Mitglied Otmar Weber wurde zum Ehrenmitglied ernannt. (pd)

Daniel Zellweger in den Vorstand gewählt

Teufen Die Mitglieder des Männerchors Tobel-Teufen wählten an der kürzlich abgehaltenen Hauptversammlung Daniel Zellweger als Ersatz für den zurück getretenen Walter Zuberbühler in den Vorstand. Zusammen mit Beat Graf (Präsident), Hermann Strübi, Werner Giger und Georg Winkelmann ist dieser weiterhin komplett besetzt. Für zehn Jahre Vereinstreue konnten Walter Zuberbühler und gar für 40 Jahre Paul Neff und Georg Winkelmann geehrt werden. Am 17. März nehmen die Sänger am Männerstimmenfestival in Heiden teil und am 21. April besuchen sie die Teufner Heime. (pd)

Der Vorstand hat sich verjüngt

Oberegg Kürzlich blickten 31 Männerriegler an der Jahresversammlung auf das Vereinsjahr zurück. Mit dem Sieg an der ATV-Volleyballmeisterschaft der Männerriegen verlief dieses erfolgreich. Der Präsident Marc Schmid wurde ebenso einstimmig wiedergewählt wie Oberturner Beni Bischofberger und Vorturner Bruno Schelling. Neu in den Vorstand wurden Aktuar Markus Ulmann und Kassier Norbert Geiger gewählt. Die beiden beerben Peter Wolten und Roberto Pavone. Diese Neuformation ergab eine Verjüngung des Vorstands um durchschnittliche 5 Jahre. Zudem wurden vier neue Mitglieder in der Riege aufgenommen. (pd)

Die Mitglieder stehen im Fokus

Gais An der HV des Bogensportvereins wurde der gesamte Vorstand und die Präsidentin Elsbeth Weiss im Amt bestätigt. An der HV wurde betont, dass der Fokus nicht nur auf die sportlichen Leistungen gelegt würde, sondern jedes Mitglied individuell wahrgenommen werde. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.