Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ressortzuteilung wurde geklärt

Walzenhausen Der Gemeinderat hat sich für den Rest des laufenden Amtsjahres neu konstituiert. Das gab er in einer Medienmitteilung bekannt. Die Ressorts sind neu wie folgt verteilt: Präsidium/Finanzen: Roger Rüesch, Bildung: Markus Pfister, Hoch- und Tiefbau/Liegenschaften: Jürg Frei, Wasser/Land- und Forstwirtschaft: Hanspeter Züst, Soziales/Feuerwehr/Sicherheit: Roger Rüesch, Jugend/Tourismus/Umwelt: Elsbeth Diener, Gesundheit/Schwimmbad: Walter Zünd. Die Amtsgeschäfte des Gemeinderates werden interimistisch durch den Vize-Gemeindepräsidenten Roger Rüesch geleitet, mit Unterstützung von Gemeinderat Michael Litscher. Mit Amtsantritt am 1. Februar 2018 übernimmt dann der neugewählte Gemeindepräsident Michael Litscher das Ressort Präsidium/Finanzen. Der Gemeinderat hat Litscher zudem als Verwaltungsratsmitglied in den Zweckverband Kehrichtverwertung Rheintal (KVR) und den Abwasserverband Altenrhein (AVA) gewählt. Ebenfalls wird er Einsitz in die Gemeinschaftswasserversorgung St. Margrethen sowie in den Gemeindeführungsstab nehmen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.