Rektor Marc Kummer verlässt Kantonsschule Trogen und wird Nachfolger von Ernst Schläpfer

Marc Kummer wird seine neue Stelle als Rektor des BBZ in Schaffhausen im kommenden Jahr antreten. Er folgt auf Ernst Schläpfer. Der Ausserrhoder und zweifache Schwingerkönig war im Mai freigestellt worden.  

Drucken
Teilen
Marc Kummer, Noch-Rektor der Kantonsschule Trogen. (Bild: APZ)

Marc Kummer, Noch-Rektor der Kantonsschule Trogen. (Bild: APZ)

Der Rektor der Kantonsschule Trogen, Marc Kummer, wechselt nach Schaffhausen. Er wurde zum neuen Rektor und gleichzeitig zum Leiter der Dienststelle «Berufsbildungszentrum BBZ mit höheren Fachschulen» ernannt. Das teilte die Staatskanzlei Schaffhausen am Dienstag mit.

Kummer war seit August 2017 in Trogen tätig. Seine neue Stelle tritt er am 1.Juni 2020 an. Wie es in der Mitteilung heisst, wolle er als Zürcher Weinländer näher an seinem Lebensmittelpunkt arbeiten.

Vor seiner Tätigkeit in Trogen führte Kummer gemäss Medienmitteilung während zehn Jahren mit dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt eines der grössten Ämter des Kantons Zürich. Davor war er ebenfalls zehn Jahre lang Direktor des landwirtschaftlichen Kompetenzzentrums Strickhof.

Rekurs gegen Kündigung eingereicht

In Schaffhausen ersetzt Kummer Ernst Schläpfer. Der Ausserrhoder und ehemalige Schwingerkönig war im Mai freigestellt worden. Der Schaffhauser Regierungsrat gab damals bekannt, Schläpfer habe gegenüber seinem Vorgesetzten Christian Amsler Verhaltensweisen an den Tag gelegt, die nicht akzeptiert werden könnten. Schläpfer reichte gegen die Kündigung Rekurs ein.

Wie es in der Mitteilung der Schaffhauser Ratskanzlei heisst, soll Kummer «das BBZ wieder in ruhige Gewässer führen». (red)