Regula Stämpfli soll sich entschuldigen

Das schamlose beleidigende Elaborat von Publizistin Regula Stämpfli im www.news.ch ist schlichtweg skandalös. Die nicht zu überbietende Arroganz und Pietätlosigkeit sind beispiellos. Ich war bestürzt über die Gedankenlosigkeit des für unser Land kreditschädigenden Artikels.

Drucken

Das schamlose beleidigende Elaborat von Publizistin Regula Stämpfli im www.news.ch ist schlichtweg skandalös. Die nicht zu überbietende Arroganz und Pietätlosigkeit sind beispiellos. Ich war bestürzt über die Gedankenlosigkeit des für unser Land kreditschädigenden Artikels. Was ist zu tun? Regula Stämpfli soll sich bei den betreffenden Familien und beim belgischen Staat entschuldigen und das europaweit auf ihre Kosten. Zweitens ist ihr ab sofort jegliche publizistische Tätigkeit zu verbieten und sie aus dem Ethikrat auszuschliessen. Solche gedanken- und rücksichtslosen Journalistinnen haben darin wahrlich keinen Platz.

Theo Häberli

Lindenstrasse 9

9062 Lustmühle

Aktuelle Nachrichten