Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REGION: Geteilte Freude am Schneesport

Der SSC Toggenburg vereint über 700 schneesportbegeisterte Mitglieder zwischen Wildhaus und Alt St. Johann und von auswärts.

Der grösste Teil des SSC Toggenburg ist die Nachwuchsabteilung (JO). Rund 130 Kinder und Jugendliche besuchen regelmässig Trainings und Wettkämpfe in den Sparten Alpin, Nordic und Freestyle (Ski und Snowboard). Einige der jungen Athleten verfolgen das Ziel, später einmal als Leistungssportler Erfolge zu feiern – wie ihre Toggenburger Vorbilder Marianne Abderhalden oder Simon Ammann, die selbst Mitglieder des Vereins sind. Andere besuchen die JO, weil sie ihre Freizeit gerne auf dem Schnee verbringen. Der SSC Toggenburg ist bestrebt, den Kindern und Jugendlichen eine bestmögliche Ausbildung anzubieten und auf deren Bedürfnisse einzugehen. Das stellen verschiedene Abteilungen und Leistungsniveaus innerhalb der Disziplinen sicher.

Wasserkifahren oder Telemarkfahren

Die Breitensportabteilung des SSC Toggenburg vereint Mitglieder über alle Alters- und Leistungsgrenzen hinweg. Zu allen vier Jahreszeiten, sommers wie winters werden Aktivitäten für alle durchgeführt: von Biken, Wandern und Wasserskifahren im Sommer bis Telemarkfahren, dem Besuch von Skisprung-, Ski- oder Langlaufveranstaltungen sowie Tourenskitagen im Winter. Die Geselligkeit und die geteilte Freude am (Schnee-)Sport sind am wichtigsten. Während die aktiven Mitglieder im Winter vor allem im Skigebiet anzutreffen sind, ist der SSC Toggenburg im Sommer hauptsächlich auf der gegenüberliegenden Talseite «zu Hause»: In der Laui steht das Laui-Beizli, das von den Mitgliedern bei schönem Wetter betrieben wird. Dort verpflegt der Verein zwischen Mai und Oktober Wanderer, Biker und Spaziergänger mit Getränken, Grillspezialitäten und weiteren Köstlich- keiten.

Der Grossteil der Einnahmen aus dem Beizli kommt der Nachwuchsabteilung des Vereins zugute. Alle Trainer und Funktionäre sind ehrenamtlich für den SSC Toggenburg tätig. Sie tragen den Verein und ermöglichen, dass Obertoggenburger von klein auf ihrer Leidenschaft, dem Schneesport, gemeinsam nachkommen können. Diese ehrenamtlich Tätigen stellen den reibungslosen Ablauf sicher und tragen zum Vereinsleben bei. Dank ihnen ist auch die Organisation der zahlreichen, teils überregionalen Veranstaltungen möglich. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.