Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Reformation im Toggenburg – Teil 4

In der Reformationszeit vor 500 Jahren zerfällt die religiöse Einheit im Toggenburg. Unter dem Einfluss des Reformators Ulrich Zwingli wenden sich grosse Teile der Toggenburger Bevölkerung dem «neuen Glauben» zu. Nach dem Tod Zwinglis im Oktober 1531 entsteht das noch heute existierende Nebeneinander von Katholiken und Reformierten. Eine sechsteilige Serie zeichnet die Ereignisse von 1522 bis 1532 nach.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.