Rampe oder Treppe?

Drucken
Teilen

Mogelsberg Hinweise aus der Bevölkerung haben die Gemeinde Neckertal veranlasst, die Sanierung der Bahnhof-Treppe in Mogelsberg nochmals zu prüfen. Innerhalb weniger Meter bestehen ein Treppenabgang sowie eine Rampe. «Es wäre eine sinnvolle Variante, die Rampe mit einem neuen Belag und einem neuen Geländer zu versehen und die Treppe abzubrechen», heisst es im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde. «Sollten in der Bevölkerung begründete Widerstände gegen dieses Vorhaben bestehen, bitten wir um entsprechende Rückmeldung an die Gemeindekanzlei.» Ansonsten, so schreiben die Verantwortlichen weiter, würde das Vorhaben nach den Sommerferien wie beschrieben umgesetzt. (gem/aru)