Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Quartett scheidet aus Einwohnerrat aus

Vier Ratsmitglieder nahmen am Mittwoch zum letztenmal an einer Einwohnerratssitzung teil. Sie wurden herzlich verabschiedet.
Blumen zum Abschied: Florian Hunziker, Myrta Inauen, Marlies Nef, Martin Frischknecht (von links). (Bild:pk)

Blumen zum Abschied: Florian Hunziker, Myrta Inauen, Marlies Nef, Martin Frischknecht (von links). (Bild:pk)

Für Marlies Nef, Martin Frischknecht (beide FDP) sowie Myrta Inauen und Florian Hunziker (beide SVP) hiess es am Mittwoch Abschiednehmen. Weil sie auf Ende des Amtsjahres ihre Rücktritte eingereicht hatten, nahmen sie letztmals an einer Einwohnerratssitzung teil. Die 2003 gewählte Marlies Nef war eines der amtsältesten Ratsmitglieder. Als Präsidentin des Gewerbevereins brachte sie ausserdem dessen Anliegen im Rat ein. Seit 2004 politisierte Myrta Inauen im Gemeindeparlament. Mit Martin Frischknecht und Florian Hunziker verliert der Rat zwei aktive Mitglieder, beide waren seit 2007 dabei. Hunziker, der im letzten Jahr in den Kantonsrat gewählt worden ist, gehörte der Geschäftsprüfungskommission an. Am Mittwoch wurden die vier von ihren Ratskolleginnen und -kollegen mit Blumen und Applaus verabschiedet. (pk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.