Projektwoche in Krinau

KRINAU. Vom 9. bis 13. Februar 2015 werden in Krinau rund 15 Studierende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften Hafl (Zollikofen BE) weilen.

Drucken
Teilen

KRINAU. Vom 9. bis 13. Februar 2015 werden in Krinau rund 15 Studierende der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften Hafl (Zollikofen BE) weilen. Sie nehmen an einer Projektwoche teil, die unter dem Titel «Krinau – Herausforderungen und Chancen» steht und vom Verein Krinau Aktiv und der Politischen Gemeinde Wattwil mitgetragen wird.

Ziel der Projektwoche ist es, die in Krinau vorhandenen Wünsche, Visionen und Ideen, aber auch Bedenken und Ängste der Bevölkerung betreffend die Zukunft des Dorfes, das nun zur Politischen Gemeinde Wattwil gehört, zu sammeln, zu bündeln und sichtbar zu machen. Gleichzeitig lernen die Studierenden verschiedene Forschungs- und Lernmethoden kennen. Berichte über die aktuellen Aktivitäten werden während der Woche regelmässig im Briefkasten auf der Krinauer Homepage veröffentlicht.

Am Freitag, 13. Februar, um 20.15 Uhr, findet in der Turnhalle Krinau die Präsentation der Ergebnisse statt, zu der alle herzlich eingeladen sind. (gem/uh)

Aktuelle Nachrichten