Premiere im «Chössi»: «Pärlutaucher» von Sina

Superstar Sinas Begleiter, Peter und Michael, müssen gar nicht ins Wasser steigen und mühsam nach Perlen suchen: Die Perle musiziert mit ihnen zusammen, strahlt und singt die Seele warm.

Merken
Drucken
Teilen

Superstar Sinas Begleiter, Peter und Michael, müssen gar nicht ins Wasser steigen und mühsam nach Perlen suchen: Die Perle musiziert mit ihnen zusammen, strahlt und singt die Seele warm. Dass dieses charmante Trio im «Chössi» die Premiere des neuen Programmes «Pärlutaucher» feiert, macht das Toggenburger Theater zuversichtlich für die neue Saison.

Sina und ihre beiden Musiker tauchen ab. In ein Meer von Berg- und Tal-Geschichten, auf der Suche nach verschollenem Liedgut. Was die drei zutage fördern, sind versunkene Songperlen, die in der kleinen, fidelen Besetzung wieder zum Scheinen gebracht werden. Ganz zufällig schwimmen dem Trio noch ein paar neue Melodien entgegen. Während die Walliser Sängerin mit Phantasie und Wortwitz sinniert und fabuliert, wird sie von ihren beiden Multiinstrumentalisten gewohnt spielfreudig durch ruhige bis stürmische Momente geleitet. (pd)

Vorstellung von «Pärlutaucher», am Samstag, 17. September, 20.15 Uhr. Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Clientis Bank Toggenburg. Tickets sind auch über www.choessi.ch und bei starticket erhältlich. Das Chössi-Restaurant ist am Samstag ab 18 Uhr offen. Reservationen unter Telefon 058 228 23 99 oder www.choessi.ch