Praxisprojekt

Mit der Gründung einer Firma sollen die Jugendlichen im Rahmen des Schwerpunktfaches Wirtschaft an der Kantonsschule Trogen lernen, ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Daraus entstanden ist nun die Firma Quick Clip und ihr gleichnamiges Produkt.

Drucken
Teilen

Mit der Gründung einer Firma sollen die Jugendlichen im Rahmen des Schwerpunktfaches Wirtschaft an der Kantonsschule Trogen lernen, ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Daraus entstanden ist nun die Firma Quick Clip und ihr gleichnamiges Produkt. Die Geschäftsleitung von Quick Clip setzt sich aus sieben Gymnasiasten zwischen 16 und 18 Jahren zusammen: Christian Sutter (Geschäftsführer), Dominik Zangerl, Tim Schoch, Tino Rellstab, Sabrina Quni, Rebekka Sturzenegger, Tobias Lutz. (rf)