Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Praxisnetzwerk wird grösser

Wattwil Ab dem 4. September bietet die Physiotherapie Aveo ihre Dienste auch in Wattwil an. Der neue Standort an der Bahnhofstrasse 7 ergänzt die bereits bestehenden Praxen in Bütschwil und Mosnang.

Nach dem erfolgreichen Start der Praxis in Mosnang zum Jahresbeginn möchte sich die Physiotherapie Aveo ein weiteres Standbein aufbauen. Dies aufgrund der steigenden Nachfrage und weil der Geschäftsführer Philipp Peter sein Praxiskonzept weiter etablieren möchte. «Wir möchten unser Therapieangebot erweitern und stellen dafür spezialisierte Physiotherapeuten ein. Um diese optimal einzusetzen, brauchen wir ein grösseres Praxisnetzwerk», erklärt Peter. Einige seiner Therapeuten will er an verschiedenen Standorten einsetzen. Er ist überzeugt, dass durch diese Massnahme jeder Patient optimal betreut werden kann. Dies, ohne weite Wege in Kauf zu nehmen.

Ausbau des Therapieangebotes

«Ein erster Schritt ist mit der Neueröffnung der Praxis in Wattwil getan», sagt Philipp Peter. Ab September bietet die Physiotherapie Aveo ein umfangreiches Therapieangebot in Wattwil an. Unter anderem wird zur Behandlung von Sehnenproblematiken wie dem Tennisarm oder bei einem Fersensporn auf radiale Stosswellen gesetzt. Diese Therapieform erweist sich auch bei chronischen Fällen als äusserst erfolgversprechend. Ab Oktober kommt die Wassertherapie dazu. Diese optimiert die Behandlung nach Operationen am Bewegungsapparat.

Laut Peter stellt die Behandlung von Patienten mit neurologischen Beschwerden eine grosse Herausforderung dar. Diese brauchen für eine bestmögliche Rehabilitation besonders ausgebildete Physiotherapeuten. Bis anhin hat die Physiotherapie Aveo nur einzelne neurologische Patienten betreut. Dies soll sich ab Dezember ändern. Das Team wird durch Michelle Ammann ergänzt, die aktuell in der Neurorehabilitation in Zihlschlacht tätig ist. «Durch ihre Mithilfe werden wir die Qualität unserer neurologischen Behandlungen deutlich steigern können», erhofft sich Peter. (pd)

Alle Behandlungsformen, welche die Physiotherapie Aveo anbietet, sind mit einem ärztlichen Zeugnis von der Krankenkasse gedeckt. Anmeldungen über den Arzt oder via Homepage www.physiotherapie-aveo.ch oder Telefon 071 985 07 10.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.