Poster für den Frieden

Drucken
Teilen

Heiden Der Lions Club Heiden lud kürzlich zur Vernissage und Preisverleihung des Projekts Peace Poster in die katholischen Kirche. Schülerinnen und Schüler zeigten ihre Plakate zum Thema «Die Zukunft des Friedens». Die Gewinnerin, Selma Bannwart, nimmt an der nationalen Ausscheidung teil. Die ausgewählte Zeichnung aus der Schweiz misst sich mit den Arbeiten, die weltweit eingereicht wurden. Auf den Rängen zwei und drei platzierten sich Samuel Stark und Fabian Hüsler. Eltern, Geschwister, Lehrpersonen und Freunde des Lions Club Heiden besuchten die Preisverleihung. Für die musikalische Umrahmung sorgte Aline Sonderegger mit ihrer Violine. Röbi Günthart (Vice Governor) und Sohn besuchten den Anlass, der mit einem Apéro endete. Die Wettbewerbsbeiträge aus Heiden sind in der katholischen Kirche bis Samstag, 10. November, von 8 bis 17 Uhr zu sehen. (pd)