Postautolinien bedroht: Die SP informiert

Wolfhalden. Durch das geplante Sparprogramm des Bundes sind im Appenzeller Vorderland mehrere Postautolinien bedroht. Die SP Vorderland wehrt sich dagegen und organisiert deshalb diesen Donnerstag, 30. September, 20 Uhr im Feuerwehrdepot Dorf, Wolfhalden, eine öffentliche Info-Veranstaltung.

Merken
Drucken
Teilen

Wolfhalden. Durch das geplante Sparprogramm des Bundes sind im Appenzeller Vorderland mehrere Postautolinien bedroht. Die SP Vorderland wehrt sich dagegen und organisiert deshalb diesen Donnerstag, 30. September, 20 Uhr im Feuerwehrdepot Dorf, Wolfhalden, eine öffentliche Info-Veranstaltung. Referent ist Martin Stamm, Co-Präsident der VCS-Sektion St. Gallen/Appenzell, moderiert wird die Veranstaltung von Gemeinderat und SP-Ortsgruppenpräsident Pius Süess.