Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Polizei entschärft Todeskurve zwischen Herisau und Degersheim

Nach schweren Unfällen auf der Degersheimerstrasse bei Schachen wurde gehandelt. Die Strecke ist neu signalisiert und erhält einen semistationären Blitzer.
Neue Schilder beidseits der Strasse mahnen zur Temporeduktion. (Bild: Karin Erni)

Neue Schilder beidseits der Strasse mahnen zur Temporeduktion. (Bild: Karin Erni)

Drei schwere Unfälle ereigneten sich innert zweier Monate zwischen Schachen und Degersheim, immer in der gleichen Kurve oberhalb der Kantonsgrenze. Anfang Juli schleuderte ein 46-jähriger Töfffahrer frühmorgens auf dem Arbeitsweg Richtung Herisau und geriet unter ein entgegenkommendes Auto. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Nur wenige Tage zuvor war ein 23-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper kollidiert. Er verletzte sich leicht. Im Juni kam ein 88-Jähriger mit seinem Auto von der Strasse ab und überschlug sich im angrenzenden Wiesenbord. Der Lenker musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Kurt Lutz, Chef der Ausserrhoder Regional- und Verkehrspolizei betont, es handle sich um eine ganz normale Kurve. «Während längerer Zeit war hier keine besondere Häufung von Unfällen zu verzeichnen.» Nun hat sich die Polizei offenbar doch entschlossen zu handeln. Die Strecke wurde beidseits mit Tempo-60-Tafeln signalisiert. Dafür, dass die Geschwindigkeit auch eingehalten wird, sorgt derzeit eine semistationäre Radaranlage. Der neue grüne Blitzer ist eines von zwei Geräten, die der Kanton besitzt. «Wir versuchen immer, die Verkehrssituation zu optimieren und hoffen, dass hier nun Ruhe einkehrt», so Kurt Lutz. (ker)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.