Podium zu «Wohnen für alle»

APPENZELL. Am Montag, 30. März, 19.30 Uhr, wird die Bevölkerung zu einem Podium zur Initiative «Wohnen für alle» ins Restaurant Alpstein, Appenzell, geladen. Die Initiative kommt heuer vor die Landsgemeinde.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Am Montag, 30. März, 19.30 Uhr, wird die Bevölkerung zu einem Podium zur Initiative «Wohnen für alle» ins Restaurant Alpstein, Appenzell, geladen. Die Initiative kommt heuer vor die Landsgemeinde. Auf dem Podium diskutieren von der Pro-Seite Jacqueline Badran, Nationalrätin SP, Zürich, und Mitautorin der Initiative, sowie Martin Pfister, Präsident des Initiativkomitees. Die Gegenseite vertreten Fefi Sutter, Grossrat und Immobilienökonom, sowie Urs Schläpfer, Immobilienfachmann. Moderation: Roger Fuchs. (pd)