Planung, Bauzeit und Kosten

Die Planung für die Wasserzentrale begann im Frühjahr 2010. Im März 2011 erfolgte die Baueingabe, im Juli 2011 die Baubewilligung. Baubeginn war im Frühjahr 2012. Die Inbetriebnahme erfolgte nach 14 Monaten Bauzeit.

Merken
Drucken
Teilen

Die Planung für die Wasserzentrale begann im Frühjahr 2010. Im März 2011 erfolgte die Baueingabe, im Juli 2011 die Baubewilligung. Baubeginn war im Frühjahr 2012. Die Inbetriebnahme erfolgte nach 14 Monaten Bauzeit. Budgetiert wurde das Bauvorhaben mit 1,6 Millionen Franken, wobei die Assekuranz von Appenzell Ausserrhoden den Löschwasserteil in Heiden zu einem Viertel subventioniert. Die Reservoir-Bauten sind ausgelegt auf rund 100 Betriebsjahre. (iks)