Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pläne des Kantons stossen auf Kritik

Diverses Die Jungendunterkunft in Appenzell ist nicht mehr zeitgemäss und muss saniert werden. Der Kanton prüft, ob das Objekt künftig für Asyl­suchende genutzt werden könnte. Dazu wird zurzeit eine Machbarkeitsstudie erarbeitet. Im Grossen Rat gab es gestern Kritik an diesen Plänen. Der Tourismus brauche weiterhin eine Gruppenunterkunft, sagte etwa Grossrat Urban Fässler. (cal)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.