Pilgerabend mit Bildern und Infos

Merken
Drucken
Teilen

Region Pilgernde aus dem Toggenburg, aus dem Werdenberg und aus dem Rheintal sind seit Jahren auf der Via Francigena und dem Jakobsweg unterwegs. Christine Hüssy aus Wildhaus, Pfarrer Martin Böhringer, früher Alt St. Johann und Alois Gmür leiten diese Pilgergruppe. Beim kommenden Pilgerabend im Kirchgemeindehaus in Oberriet, am Mittwoch, 28. November, werden Bilder von der zweiten Etappe der Via Francigena gezeigt.

Zudem wird die nächste und letzte Etappe auf der Via Francigena bis Rom vorgestellt. Diese findet vom 14. bis 22. April 2018 statt. Zum Pilgerabend sind alle Interessierten herzlich eingeladen, egal ob sie selbst mitpilgern möchten oder nicht. (pd)

Der Pilgerabend im Kirchgemeindehaus in Oberriet, an der Bahnhofstrasse 3 beginnt am Mittwoch, 28. November, um 19 Uhr. Nach den Bildern und den umfassenden Informationen findet am Abend bei Snacks und Getränken ein gemütlicher Ausklang statt.