Photo18

Drucken
Teilen

Die Ausstellung Photo Zürich ist die grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz. Jährlich zeigen dort über 250 nationale und vereinzelt internationale Fotografen aktuelle Arbeiten. Die Werkschau verschafft Jahr für Jahr einen repräsentativ aktuellen Überblick über das fotografische Schaffen in der Schweiz und erfreut sich grosser Beliebtheit. Im vergangenen Jahr, an der Photo17, wurden rund 27000 Besucherinnen und Besucher gezählt.

Die Teilnahme ist für alle Fotografinnen und Fotografen aus den Bereichen Presse, Werbung und Kunst – Profi und Amateur – möglich. Es können freie Arbeiten oder Auftragsarbeiten eingereicht werden. Wichtiges Kriterium ist, dass die Arbeit entweder im Jahr 2017 entstanden ist oder zum ersten Mal publiziert wird. Ein Kuratorium trifft auf der Basis der eingereichten Arbeit und des Portfolios die schwierige Auswahl, wer teilnehmen darf. Ergänzt wird die Werkschau durch Sonderausstellungen, Foren und Produktepräsentationen. (pd/aru)