Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pflichtsieg im Rheintal eingefahren

Frauenfussball Die Gemeinschaft Neckertal-Bütschwil gewinnt in Widnau dank des Tores von ­Daniela Rüegg mit 1:0 und bleibt dadurch in Tuchfühlung mit ­Leader Appenzell. Die Toggenburgerinnen erzielten den entscheidenden Treffer bereits in der ersten Halbzeit.

Die Gäste fanden trotz stürmischem und nasskaltem Wetter gut ins Spiel. Nach vier Minuten wurde es vor dem Widnauer Tor erstmals gefährlich. Rüeggs Schuss verfehlte das Tor knapp. Mit guten Kombinationen kamen die Neckertal-Bütschwilerinnen immer wieder zu Torchancen. Leider war man zu wenig effizient. Nach einer halben Stunde war es dann aber trotzdem soweit. Nach einer tollen Ballstafette war es Daniela Rüegg, die zum 0:1 einschieben konnte.

Druckphase mit keinen weiteren Toren belohnt

Nach dem Pausentee fand man den Ball grösstenteils in der ­Hälfte der Gastgeberinnen. Der Tabellenzweite aus dem Toggenburg kombinierte sich gut durch die Widnauer Reihen, nur im ­Abschluss klappte es nicht. Zum Unvermögen kam das fehlende Quäntchen Glück. So traf Forrer bei einem Freistoss aus 30 Metern lediglich den Pfosten. Die stark spielende Widnauer Torfrau konnte ebenfalls einige Schüsse der Toggenburgerinnen entschärfen. So blieb es nach 90 Minuten beim knappen, aber nicht unverdienten Sieg von Neckertal-Bütschwil.

Am nächsten Sonntag steht das letzte Spiel der Vorrunde an. Neckertal-Bütschwil spielt um 16 Uhr in Wil. (pd)

Machtelegramm: FC Widnau – FC Neckertal-Bütsch­wil 0:1 (0:1) – Sportplatz Aegeten – 50 Zuschauer – SR Hauswirth – Tor: 31. Rüegg 0:1. FC Neckertal-Bütschwil: Bürge; Heeb (78. M. Brändle), Forrer (71. Gübeli), Sieber, A. Salzmann; D. Brändle, N. Salzmann (61. Hasler), Hollenstein, Beerli; Rüegg, Thalmann.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.