Pflichtenheft wird überprüft

REUTE. Auf Ende November 2014 hat der bisherige Schulbusfahrer seine Teilzeitstelle bei der Gemeinde Reute gekündigt, und Schulhausabwart Sascha Bärlocher musste als Schulbusfahrer einspringen.

Drucken
Teilen

REUTE. Auf Ende November 2014 hat der bisherige Schulbusfahrer seine Teilzeitstelle bei der Gemeinde Reute gekündigt, und Schulhausabwart Sascha Bärlocher musste als Schulbusfahrer einspringen. Wie es in einer Medienmitteilung der Gemeindekanzlei heisst, überprüft der Gemeinderat nun das Pflichtenheft des Schulhausabwarts/Bauamtsarbeiters. Er hat die Präsidien der Hoch- und Tiefbaukommission sowie der Schulkommission beauftragt, verschiedene Aufgabenkombinationen zu prüfen. Geklärt wird auch, ob und zu welchen Konditionen vor allem Aufgaben des Bauamtes allenfalls extern vergeben werden können. (gk)

Aktuelle Nachrichten