Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Pfand» hat neue Heimleiterin

HUNDWIL. Gabriela Böhringer, wurde vom Gemeinderat Hundwil als neue Heimleiterin für das Gemeindealtersheim Pfand gewählt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die 49-Jährige ist diplomierte Wirtschaftsfachfrau VSK und Führungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis und wohnt in St. Gallen.
Gabriela Böhringer Heimleiterin des Gemeindealtersheims Pfand in Hundwil. (Bild: pd)

Gabriela Böhringer Heimleiterin des Gemeindealtersheims Pfand in Hundwil. (Bild: pd)

HUNDWIL. Gabriela Böhringer, wurde vom Gemeinderat Hundwil als neue Heimleiterin für das Gemeindealtersheim Pfand gewählt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die 49-Jährige ist diplomierte Wirtschaftsfachfrau VSK und Führungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis und wohnt in St. Gallen. Bis am 31. März arbeitet sie als Leiterin Finanzen und Administration im Regionalen Alterszentrum Tannzapfenland in Münchwilen. Der Gemeinderat hat Gabriela Böhringer auf Vorschlag der Altersheimkommission als Nachfolgerin von Marianne Zellweger gewählt. Gabriela Böhringer wird die Stelle, die ein Arbeitspensum von 90 Prozent umfasst, am 1. April antreten. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.