«Pfand» hat neue Heimleiterin

HUNDWIL. Gabriela Böhringer, wurde vom Gemeinderat Hundwil als neue Heimleiterin für das Gemeindealtersheim Pfand gewählt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die 49-Jährige ist diplomierte Wirtschaftsfachfrau VSK und Führungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis und wohnt in St. Gallen.

Drucken
Teilen
Gabriela Böhringer Heimleiterin des Gemeindealtersheims Pfand in Hundwil. (Bild: pd)

Gabriela Böhringer Heimleiterin des Gemeindealtersheims Pfand in Hundwil. (Bild: pd)

HUNDWIL. Gabriela Böhringer, wurde vom Gemeinderat Hundwil als neue Heimleiterin für das Gemeindealtersheim Pfand gewählt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die 49-Jährige ist diplomierte Wirtschaftsfachfrau VSK und Führungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis und wohnt in St. Gallen. Bis am 31. März arbeitet sie als Leiterin Finanzen und Administration im Regionalen Alterszentrum Tannzapfenland in Münchwilen. Der Gemeinderat hat Gabriela Böhringer auf Vorschlag der Altersheimkommission als Nachfolgerin von Marianne Zellweger gewählt. Gabriela Böhringer wird die Stelle, die ein Arbeitspensum von 90 Prozent umfasst, am 1. April antreten. (gk)