Parolen der Lesegesellschaft Bissau

HEIDEN. Die Lesegesellschaft Bissau sagt Ja zur Initiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» und zur Änderung des Asylgesetzes. Für die Initiativen «Pro Service Public» und «Für eine faire Verkehrsfinanzierung» sowie die Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes erfolgte die Nein-Parole.

Merken
Drucken
Teilen

HEIDEN. Die Lesegesellschaft Bissau sagt Ja zur Initiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen» und zur Änderung des Asylgesetzes. Für die Initiativen «Pro Service Public» und «Für eine faire Verkehrsfinanzierung» sowie die Änderung des Fortpflanzungsmedizingesetzes erfolgte die Nein-Parole.

5000 Franken für den Faustball

WALZENHAUSEN. Der Gemeinderat hat 5000 Franken für das Sponsoring des Faustballs Walzenhausen gesprochen. Damit sollen die Nati-A-Mannschaft, die Damen und der Nachwuchs gefördert werden.