Osterfeiern in Wattwil

WATTWIL. Die Nacht der Nächte, die Osternacht von Samstag, 26. März, auf Sonntag, 27. März, beginnt um 20.30 Uhr am Osterfeuer vor der katholischen Kirche.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Die Nacht der Nächte, die Osternacht von Samstag, 26. März, auf Sonntag, 27. März, beginnt um 20.30 Uhr am Osterfeuer vor der katholischen Kirche. Die Seelsorgeeinheit Neutoggenburg teilt in der Vorankündigung zur Veranstaltung mit, dass die stimmungsvolle Feier in Gedenken an die Auferstehung von Jesus Christus musikalisch von einem Vokalensemble und mit Orgelspiel gestaltet wird. Auch für Kinder ist dies ein eindrücklicher Gottesdienst. Anschliessend findet das Eiertütschen auf dem Kirchenplatz statt.

Der Festgottesdienst vom Ostersonntag, 27. März, 10.30 Uhr wird musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Wattwil. Gesungen werden, zusammen mit Solisten und Orchester, die Spatzenmesse von Wolfgang Amadeus Mozart sowie das festliche Halleluja von Christopher Tambling. Während des ersten Teils des Gottesdienstes besteht für Kinder allen Alters die Möglichkeit, sich in der Kinderkirche mit Laura Deanoz und Renate von Rotz mit dem Ostergeschehen altersgerecht auseinanderzusetzen. Zur Eucharistiefeier kehren die Kinder in den Gottesdienst zurück. Anschliessend sind alle herzlich zum Osterapéro eingeladen. (pd)