OFV-Cup in Appenzell

Merken
Drucken
Teilen

Futsal MNK Croatia 97 führt morgen Sonntag in der Sport­halle Wühre in Appenzell den zweiten offiziellen Futsal-Cup des Ostschweizerischen Fussballverbandes durch. Das Turnier beginnt um 10 Uhr, die Vorrunde ist um 14 Uhr zu Ende. Anschliessend beginnen die Finalspiele. Um 17.20 Uhr wird der Sieger feststehen. Acht Mannschaften treten an: Gastgeber Croatia Appenzell 97 und Benfica Rorschach stellen je zwei Teams, dazu kommen Uzwil, Futsal Club Internazionale, Weinfelden-Bürglen und eine Mannschaft aus dem Engadin. Die Spieldauer beträgt 18 Minuten. Croatia 97 hat den Cup vor einem Jahr gewonnen. Im Futsal ist der Ball etwas kleiner und schwerer als beim traditionellen Fussballspiel. Der Ball verhält sich anders, er springt weniger auf. Zudem gelten strengere Regeln als beim gewohnten Hallenfussballspiel. (pf)