Offenes Singen zum Muttertag

EBNAT-KAPPEL. Von Müttern – und von der Liebe: Unter diesem Titel lädt die Reformierte Kirchgemeinde Ebnat-Kappel am kommenden Samstag zum dritten Offenen Singen dieses Jahres ein.

Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Von Müttern – und von der Liebe: Unter diesem Titel lädt die Reformierte Kirchgemeinde Ebnat-Kappel am kommenden Samstag zum dritten Offenen Singen dieses Jahres ein. Im Heiratsmonat Mai und kurz vor dem Muttertag sollen einerseits Liebeslieder aus aller Welt und andererseits Lieder von, an und über Mütter einen Schwerpunkt bilden – manchmal verbinden sich die Themen auch in ein und demselben Lied. Die Teilnehmer reisen durch verschiedene Kontinente, Sprachen und Stimmungen; ohne Anspruch auf Perfektion werden die ein- oder mehrstimmigen Lieder kurz eingeübt und dann gesungen, die Freude am vielfältigen, entspannten und gemeinsamen Singen steht im Vordergrund. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Anlass unter der Leitung von Philipp Kamm findet am Samstagnachmittag von 14 bis 16.30 Uhr in der reformierten Kirche Ebnat oder gleich gegenüber im Kirchenzentrum statt. (pd)

Aktuelle Nachrichten