Ökumenisches Kirchenkino

Drucken
Teilen

Bazenheid Am Mittwochabend, 11. Januar, findet im evangelischen Kirchgemeindehaus in Bazenheid das Kirchenkino statt. Gezeigt wird der Film «Der Chor – Stimmen des Herzens». Der zwölfjährige Stet hat seine Aggressionen nicht unter Kontrolle und gerät deswegen immer wieder in Schwierigkeiten. Weder seine alkoholkranke Mutter Debbie noch seine Lehrer kommen an ihn heran. Eines Tages jedoch erkennt seine Schulleiterin Mrs. Steel das verblüffende Gesangstalent des Jungen und bittet daraufhin Caravelle, den Chorleiter des renommierten Musikinternats «National Boychoir», um ein Vorsingen für den Buben. Nach dem Unfalltod seiner Mutter wird Stet tatsächlich an der Schule aufgenommen, die Kosten übernimmt sein entfremdeter Vater Gerard. Doch auch in der neuen Lehranstalt rebelliert Stet gegen jede Form von Autorität. Doch bald lernt Caravelle Stets ungewöhnliches Talent zu schätzen und hilft ihm, es zu entfalten.

Der Film wird ab 19.30 Uhr gezeigt. Nach der Vorführung, etwa um 21.50 Uhr, besteht die Möglichkeit, etwas zu trinken und sich in gemütlicher Atmosphäre noch etwas auszutauschen. (pd)